Fotolia_96319188_XS

Palliativmedizin

Die palliativmedizinische Versorgung richtet sich an Patienten, die an einer unheilbaren Erkrankung leiden und deren Lebenserwartung wenige Wochen oder Monate beträgt.

Dabei geht es
vor allem um die Linderung von Symptomen wie z.B. Schmerzen, Luftnot, Ängsten und um die Begleitung des Sterbenden und seiner Angehörigen.

Um unnötige Krankenhausaufenthalte zu vermeiden und den sterbenden Patienten eine ruhige letzte Lebensphase in der häuslichen Umgebung zu ermöglichen, werden wir als Ihre hausärztliche Praxis die notwendigen diagnostischen, therapeutischen und pflegerischen Maßnahmen vornehmen und koordinieren.